Fliegen im Elsass mit Marcel und Jacek

Unser Flugwochenende im Elsass am "Le Treh" wurde speziell für unsere frisch gebackenen A-Schein Piloten entworfen. Natürlich sind auch fortgeschrittene Piloten herzlich willkommen.
Hier habt ihr die Möglichkeit an dem Punkt weiter zu trainieren wo die Ausbildung aufhört. Und das wie gewohnt, unter Aufsicht von zwei Fluglehrern.

Wir wollen mit euch nochmals die Abstiegshilfen trainieren und wenn möglich, den Einstieg in die Thermik suchen.
Während den nicht fliegbaren Phasen werden wir die restlichen Start und Landeplätze rund um den Ort Fellering besichtigen und euch eine Einweisung für diese geben.

Falls die Bedingungen es zulassen, runden Groundhandling und Rückwärtsstart Übungen den Flugtag ab. Abends machen wir eine Videoanalyse der Starts des jeweiligen Tages.

Für alle interessierten Piloten bieten wir die Möglichkeit, nach Absprache, die neusten Schirme des Sky-Team Testcenters Probe zu fliegen.

Besonderheiten: Intensivbetreuung durch kleine Gruppengröße (höchstens 8 Teilnehmer)

 

Ablauf:

Treffpunkt ist Freitag Morgen um 10.00Uhr am Landeplatz Aerotec (le Treh) in F-68470 Fellering. Nach der ersten Einweisung und wenn möglich dem ersten Flug, beziehen wir unsere Unterkunft und bereiten uns intensiv auf die weiteren Tage vor. Abendessen organisieren wir auf einer Ferme wo es die Spezialitäten der Region gibt.Voraussichtliches Ende ist Sonntag nach dem Flugbetrieb.

 

Leistungen:

Organisation, Wetterbriefing, Gelände-, und Gefahreneinweisung, Fluglehrerbetreuung am Start- oder Landeplatz, gesetzliche Haftpflichtversicherung, Anerkennung der Flüge für den B-Schein durch DHV-Fluglehrer, Auffahrten zu den Startplätzen sofern sie mit den flugschuleigenen Bussen durchgeführt werden können.

Preis: 


November 2017
Elsassguiding 17-45-R-Elsass (R-Elsass):

09.11.2017 - 12.11.2017



Zusätzlich:

Neu im Angebot! Personal Pilot Coaching im Tandem. Preis: 200,-
Spezielle Tandemflüge um deine Flugtechnik, sowohl Handling (Rollen/Nicken), als auch Thermikfliegen, zu verbessern.
(mindestens zwei Flüge. Nur eine Person möglich je Termin möglich)

Unterkunft und Verpflegung

Schuttle: Preis 50,- €
von Gernsbach ins Fluggelände und zurück. Treffpunkt um 7:00 Uhr an der Flugschule in Gernsbach. Anmeldung erforderlich!