Geniesse den Sonnenuntergang in der Luft

Meduno liegt in Norditalien am Fuße des Monte Valinis. Das Fluggebiet am südlichen Alpenrand zeichnet sich durch seine besondere Lage aus:

Der laminare Seewind der Adria trifft hier auf die ersten Erhebungen der Alpen und sorgt so meist  für perfekte Flugbedingungen. Eine Kilometer lange Hangkante verspricht gleichermaßen tolle Soaring-Bedingungen wie ausgedehnte Thermikflüge.

Bereits am frühen Vormittag, sobald der Seewind einsetzt, spielen wir am Startplatz mit dem Wind, perfektionieren das Top-Landen oder fliegen in der einsetzenden Thermik. Die oftmals diesige Meeresluft bremst die Thermikentstehung meist ein wenig, dennoch werden über die Mittagszeit die Bedingungen  am Startplatz manchmal recht anspruchsvoll. Während erfahrene Piloten jetzt die optimalen Voraussetzungen vorfinden, um Starkwind-Techniken zu trainieren, legen die etwas weniger Geübten eine Siesta in der Fliegerbar am Landeplatz oder in der Eisdiele ein.

Am Nachmittag stellen sich meist perfekte Soaring-Bedingungen ein, nicht selten sind Flüge bis zum Sonnenuntergang möglich.

Der frei angeströmte und gepflegte Startplatz liegt auf 975m MSL.

Der grasbewachsene Gipfelgrat und die Almwiesen am Startplatz laden zum Top-Landen und Groundhandeln ein. Der großzügige Landeplatz ist vom Startplatz aus gut einsehbar und lässt sich problemlos im Gleitflug erreichen. Die Höhendifferenz beträgt etwa 700 Meter.

Unsere Unterkunft liegt nur wenige Kilometer vom Fluggelände entfernt. Mit etwas Glück und ein wenig Thermikerfahrung landest Du abends direkt neben unserer Pension.

Die Umgebung um Meduno bietet ein  traumhaftes Fluggelände für Piloten aller Könnensstufen.

Eingangsvoraussetzungen:

Abgeschlossene A-Schein Ausbildung

Bei Minderjährigen benötigen wir die Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten

Leistungen:

  • 7 Tage Flugbetreuung durch erfahrene Fluglehrer mit Funkunterstützung
  • Unterkunft inkl. Frühstück im DZ (Aufpreis EZ 105.-€)
  • Shuttletransfer zu den Startplätzen
  • Technik-Training
    – Soaring
    – Top-Landing
    – Groundhandling
    – Thermikfliegen

alle Transfers zwischen Lande- und Startplatz

Unterkunft

Untergbracht sind wir in Solimbergo, einem verschlafenen Nachbardörfchen von Meduno.

Dort befindet sich das „Sasso D’oro“, ein Familienbetrieb und typisch italienisches Agriturismo. Das bedeutet, die  Familie betreibt nicht nur eine Pension, sondern auch ökologische Landwirtschaft, was sich nicht zuletzt auf unser leibliches Wohl niederschlägt.

Das Sasso D’oro verfügt über  Einzel- und Mehrbettzimmer ebenso wie Campingstellplätze.

Das Frühstücksbuffet ist im Übernachtungspreis enthalten (ausgenommen Camping).

Auf Wunsch verwöhnt uns Patrizia, die Chefin des Hauses, am Abend mit einem 3-Gänge-Menü nach leckerster italienischer Art. Die Mahlzeiten werden stets frisch zubereitet und die Zutaten stammen größtenteils aus eigener Herstellung. Das große Gewächshaus direkt am Platz bietet eine Vielfalt an Gemüsesorten und Kräutern, die je nach Bedarf täglich geerntet werden.

Ob  selbstgemachte Marmeladen, Pastasaucen, Bier oder  Wein aus eigener Herstellung, hier bleiben keine Wünsche offen. Alternativ können wir uns abends selbst versorgen und beispielsweise auf dem Gelände grillen oder in eines der nahegelegenen Ristorante einkehren.

Unsere Unterkunft befindet sich ca. 4 km vom Landeplatz entfernt. Die Kilometer lange Hangkante haben wir von dort aus stets im Blick und können so spontan auf die aktuellen Flugbedingungen reagieren.

Während einer Mittagspause oder am Ende des Flugtages wartet der erfrischende Pool im Garten auf uns. Die schöne Gaststube und eine große Terrasse versprechen gemütliche Abende.

Ein Gruppenraum für Videoanalysen oder Theorieeinheiten steht uns ebenfalls zur Verfügung.

Was nicht enthalten ist:

Die Anreise ist nicht im Preis enthalten.
Anreise mit dem Flugschulbus ist möglich für 80,-€ ( Platzreservierung erforderlich )

Was Du mitbringen solltest:

  • Abgeschlossene A-Schein-Ausbildung
  • Vertraute Flugausrüstung
  • Erste eigenständige Flugerfahrung
  • Groundhandling-Grundkenntnisse (rückwärts Aufziehen) wären wünschenswert
  • Vorfreude auf unvergessliche Flugerlebnisse

Das Fluggelände ist grundsätzlich für Piloten aller Könnensstufen geeignet. Unser Training richtet sich vorwiegend an Piloten mit eigenständiger Flugerfahrung. Gemeinsam wollen wir Deine Flug- und Handling-Techniken weiter verbessern und ergänzen.

Hast Du sonst noch Fragen?
Schreibe uns eine Email, rufe uns an oder besuche uns in der Flugschule.
Wir freuen uns auf Dich!

Wichtiger Hinweis

Wir behalten uns eine kurzfristige Absage aufgrund schlechter Wetterbedingungen vor.

Alle Meduno Fahrten 2020

Juni 2021

Kurs Datum Preis
Meduno 12.06.2021 bis 19.06.2021 820,00 € Buchen
Menü